Freitag, Juni 16, 2006

Reifenplatzer auf der B27 :/


Uiui. heute war ein Tag. ich bin da auf der Autobahn so total plötzlich ins trudeln gekommen. Wusst erst gar ned warum weil ich ja gerade aus gelenkt habe und da merkte ich wie das Auto wummert. Is kla. Reifenplatzer! Bin da schön auf den Seitenstreifen gefahren und hab erstmal 10 Minuten Warnkreuz gesucht.
Das befindet sich in einer komischen Plastikbox. Leider konnt ich die nicht öffnen weil ich die Plastiklasche nicht aufbekommen habe.. Gut das Frau immer Nagelschere dabei hat ^^.
Nachdem ich das geschafft hatte... und einen moment aufatmen konnte hab ich Adac gerufen. Hat über ne Stunde gedauert bis der da war. Ich dachte nur... Scheiss Fußball ^^. Jedenfalls war ich dann recht guter Dinge als mein Auto wieder Topfit war. Blöderweise hat mich beim losfahren die Polizei auch noch gestoppt. Die meinten ernsthaft das es verboten wäre auf dem Standstreifen zu fahren!!!!!!!!!!! Da hab ich dann gesagt, dass ich ja irgendwo beschleunigen müsste und nicht sofort auf die Autobahn könnte. Da meinten die Penner doch glatt (sorry, das muss ich jetzt sagen) das Gesetz Gesetz wäre und ham sagten: "Das is halt so." Hab Strafgeld und Punkte bekommen.

Ich sag nur: Kein Kommentar :(

2 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home